Sonntag, 16. August 2015

Sonntagsfreebie

schnappt euch das heutige Freebie.

Schlüsselanhänger ith für den Rahmen 10x10 cm. 




Heute ist der Buchstabe "L" an der Reihe.





 Die Schlüsselanhänger lassen sich perfekt auf Filz, Walk oder Leder (Kunstleder) sticken. Nach dem Sticken einfach einen O-Ring durch die Lasche ziehen, mit einem Kam-Snap schließen - fertig. Eine ausführliche Anleitung liegt aber für euch dabei.

Alles was du brauchst ist eine Stickmaschine, die mindestens eine Stickfläche von 10x10 cm hat und das Material 
Schaue bitte in die Artikelbeschreibung, dort ist der direkte Downloadlink gleich oben vermerkt - du kannst die Datei nicht in den Warenkorb legen und brauchst dich auch nicht extra mit einem Kundenkoto anmelden.

Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Freebie - bitte beachte, Tausch oder Weitergabe ist nicht erlaubt, die gewerbliche Nutzung ja.




Mittwoch, 25. März 2015

määäääääääähähähääääääääääää...

...macht das Schaf...und muh die Kuh.

Kennt ihr doch bestimmt alle, mit meinem Sohn habe ich es oft gespielt, wie macht das Schaf, wie macht die Kuh.

Damit diese kleinen Spiele auch ein Gesicht haben, gibt es heute das kleine Schaf.

Es wird komplett ith , also komplett im Stickrahmen gestickt, ihr müsst lediglich die Wendenaht mit ein paar Stichen schließen.

Die Beine habe ich bewusst nicht digitalisiert. Hier gibt es die Möglichkeit, Kordeln zu nehmen oder auch einfach Jersey-Streifen zuschneiden und nach dem Wenden auf Länge kürzen und einfach einen Knoten unten rein machen.

Für die Ohren sind in der Datei enthalten, wer sie aber einfach aus Filz machen möchte, kann das beiliegende Schnittmuster als Vorlage nehmen. Einfach ausdrucken (Achtung - Druckeinstellung auf 100 %), ausschneiden und auf Filz etc. legen und abzeichnen.




Hier wurden die Ohren nur aus Filz gearbeitet, sie Beine einfach auch Strickstoff und geknotet.


Mit vier Beinen aus Jersey Streifen (dies könnt ihr frei wählen - oder auch ganz weg lassen). Dieses tolle Beispiel ist von Mireille


Eine geniale Idee von Nicole, Sie hat Webband als Beine genommen und so dienen sie als Haarspangenhalter.

Der Aufhänger oben ist optional und kann wie ihr mögt gestickt oder übersprungen werden.


Diese tollen Schafis wohnen von Heike . Sie wurden aus Fleece und Jersey gefertigt♥


Diese Beiden haben Kordelbeine und machen es sich auf der Fensterbank von Nicole bequem.



Hübsch gemacht für den Fototermin :-)


Hat sich gelohnt wie ich meine ;-)


So richtig schön zum Kuscheln für die Kleinen, Kathrin hat ihre Beine separat genäht.


Ein Selfie mit Schaf auf dem Shirt - so geht es auch!

In der Datei enthalten sind 2 Schafe sowie die Ohren, eine ausführliche Anleitung und die Farblagen.

Ab sofort im Shop HIER

Liebe Grüße eure Biggi

p.s. - heute noch mit Dawanda Frühlingsrabatt